Die Klasse 10 wird feierlich verabschiedet

Lange haben sie auf ihn gewartet, heute am 25.6.21, ist es nun endlich soweit: Unsere Klasse 10 feiert unter strengen Coronaauflagen feierlich ihren Abschluss in der Friedenskirche.

Dem Anlass angemessen ist auch die Garderobe unserer Absolventen: Geschmackvolle Kleider und stilvolle Anzüge säumen kurz vor Beginn des Gottesdienstes – liebevoll und lebendig geleitet von Pfarrerin Frau Hagemann – den Vorplatz der Hildener Nordkirche.
An dieser Stelle gilt ein besonderer Dank nicht nur der Pfarrerin, sondern auch dem kleinen Schülerteam, das einige Wochen zuvor enthusiastisch zusammen mit Herrn Hildebrand die Abschlusszeremonie vorbereitet hat.

Prägt das Thema „Hoffnung“ die Predigt und die Fürbitte, so geben im zweiten Teil der Feier die Zeugnisse den stolzen Abschlussschülern Grund dazu, eben diese Hoffnung direkt in den Händen halten zu können.

Strahlende, oft auch erleichterte Gesichter. Was für ein Moment. Besser geht es nicht. Geschafft.

 

    

Corona, unendlich nahe bist du uns auf die Pelle gerückt in den letzten anderthalb Jahren. Corona, aber heute bist du weit weg!