Sehr geehrte Erziehungsberechtigten der kommenden Jahrgangsstufe 5,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wir möchten Sie und Euch nun auf diesem Wege recht herzlich auf unserer

Wilhelmine-Fliedner-Schule

Gesamtschule der Evangelischen Kirche im Rheinland

willkommen heißen.

Der für den 17.5.2021 geplante „Kennenlernnachmittag“ darf leider bedingt durch die aktuelle Situation nicht stattfinden.

Wir werden Ihnen daher in den nächsten Tagen alle Unterlagen per Post zukommen lassen, die Sie bitte mit ihrem Kind durcharbeiten und unterschrieben bis zum 18.06.2021 an das Sekretariat der Wilhelm-Fliedner-Schule zurückschicken bzw. in einem „an das Sekretariat der WFS“ adressierten Umschlag in den Briefkasten am Haupteingang einwerfen.

Wenn Sie zum Inhalt der Mappe Fragen haben, stehen wir Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung (Sekretariat Tel.: 02103/363201).

Neben den Vertragsunterlagen erhalten Sie ebenfalls die wichtigen Informationen, in welche Klasse ihr Kind kommen wird. Die zukünftige Klassenleitung wird sich in einem „Steckbrief“ vorstellen.

Leider können wir Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht mitteilen, wo und in welchem Rahmen die Einschulung stattfinden kann. Dennoch haben wir, in der Hoffnung auf „bessere Zeiten“ eine Einladung der Einschulungsmappe beigefügt.

Sobald wir vom Ministerium für Schule und Bildung Informationen erhalten, die einen veränderten Ablauf der Einschulung möglich macht, werden wir Sie unverzüglich über Ihre angegebene Kontakt-E-Mail informieren.

Wichtig: Sollte sich nach dem Anmeldeverfahren Ihre Anschrift, E-Mail sowie die Kontakttelefonnummern geändert haben, teilen Sie dieses bitte dem Sekretariat per E-Mail: siebenbach[at]eszweb.de mit.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Heidelore Müller

Abteilungsleitung 1